Joh. Johannson Kaffe A/S

Location: Vestby, Schweden
Kaffee & Kakao: Neue Kaffeeanlage

3.850 m3 M3 33.5 m

Project details

In Vestby, unmittelbar südlich von Oslo, hat TSC mit dem Bau von Silos zu einer Weltpremiere beigetragen: einer Kaffeerösterei mit extrem niedrigen Emissionen. Unter anderem musste die Herkunft des verwendeten Stahls nachgewiesen werden, damit das Ziel erreicht wurde, das BREEAM Certificate of Excellence für das gesamte Gebäude zu erlangen. Und dieses Ziel wurde erreicht! Neben einer großen Lagerkapazität für die grünen und gerösteten Kaffeebohnen haben auch alle Stahlbühnen und Maschinentürme den Produktionsprozess nachdrücklich mitgeprägt.

Bins

82

Capacity

3.850 m3

Length

33.5

Width

28.0


Dennis Haman

Project Leader
„Die vielfältigen Arbeiten waren das Besondere an diesem Projekt. Neben der Herstellung und der Montage der Silokonstruktion waren wir von TSC für die Montage aller Stahlkonstruktionen bis hin zur Verpackungslinie verantwortlich. Diese Entscheidung wurde vom Kunden getroffen, weil er aus Sicherheitsgründen mit möglichst wenigen verschiedenen Montageteams arbeiten wollte. Für uns ein schönes Projekt mit einem ausgezeichneten Ergebnis!“
Want to know more? Mail to d.haman@tsc-silos.com or Call with +31543729009
Weniger Verschwendung Kosten Material Komplexität Platz
Mehr Nachhaltigkeit Ergebnis Qualität Sicherheit Möglichkeiten

Vorgehensweise

Vorgehensweise Branchenvorschriften, Materialeigenschaften, geografische Voraussetzungen auf der Baustelle, Witterungsverhältnisse in der Region, … – Wir überlassen nichts dem Zufall. Wir gehen daher nach der TSC-Methode vor. So arbeiten wir effizient und übersehen kein Detail. Ein solider Ansatz für ein solides Ergebnis.

Fragen? Kontaktiere uns
Customized silo in 7 steps
  • Beim ersten Schritt gehen wir auf die Wünsche, den Kapazitätsbedarf, die äußeren Umstände und die Rahmenbedingungen ein. Sowei die Herausforderungen, denen wir gegenüber stehen. Das Ergebnis: ein Anforderungsprogramm, unsere Grundlage.
  • Unsere konkrete Empfehlung zur Erfüllung der Anforderungen. Ein Baukonzept mit einem maßgeschneiderten Vorschlag entsprechend dem Anforderungsprogramm, mit einem kompetitiven Angebot und einem Zeitplan. Ergebnis: Der Beginn unserer weiteren Zusammenarbeit.
  • Winddruck, Schneelast, Eigengewicht, Vorschriften, Prozessabläufe und andere wichtige Ansätze: Auf Grundlage dieserFakten nehmen unsere Ingenieure ihre Berechnungen vor. Das Ergebnis: Eine zuverlässige Konstruktionsberechnung.
  • Die neue Siloanlage wird nun sorgfältig bis ins letzte Detail geplant und in Werkstattzeichnungen erarbeitet. Alle Details werden gemeinsam geprüft und besprochen. Bei Zustimmung starten wir die Produktion. Ergebnis: Eine Anlage, die in Produktion gehen kann
  • Zuverlässigkeit ist unsere wichtigste Eigenschaft. Unsere Bauplanung ist daher gut durchdacht. Wir berücksichtigen dabei den Transportweg und die Hindernisse, die (oft herausfordernde) Situation auf der Baustelle und die örtlichen Kapazitäten. Ergebnis: Eine endgültige Planung mit Liefertermin.
  • Unter der Leitung eines TSC-Supervisors startet unser erfahrenes Montageteam mit der Arbeit. In der Zwischenzeit informieren wir regelmäßig über die Fortschritte. Mit dem Wissen über die Vorschriften vor Ort und den richtigen Genehmigungen arbeiten wir sicher und professionell. Ergebnis: Ein sorgfältig gebautes neues Silo, das bereit zur Inbetriebnahme ist!
  • Jede Lieferung ist stets ein festlicher Moment. Wir möchten das Projekt gemeinsam bewerten. Natürlich, weil wir unsere Arbeit gerne in Betrieb sehen, aber auch, um aus den praktischen Erfahrungen zu lernen und bei Bedarf Details zu optimieren. Ergebnis: Eine langfristige Partnerschaft.
Show actions

Contact